de | en | pt

FFH-VS Ausbaustrecke Ingolstadt - München, PA12, Reichertshofen

FFH-Verträglichkeitsstudie (FFH-VS) für den Planungsabschnitt 12 M Reichertshofen der Ausbaustrecke Ingolstadt - München, Bereich Paarquerung
 
Auftraggeber
DB Projektbau GmbH
Niederlassung Süd
Projektbearbeiter
PSU
Bearbeitungszeitraum
2006
Leistungen
FFH-Verträglichkeitsstudie
Landschaftspflegerische Begleitplanung
Fachgutachten zur saP
 
Projektdetails
Sie können das Projektblatt hier downloaden

Untersuchung des geplanten Projekts Ausbaustrecke Ingolstadt - München, Planungsabschnitt 12 M, Bereich Reichertshofen, hinsichtlich seiner Verträglichkeit mit den Erhaltungszielen des Natura 2000-Gebiets „DE 7433-371 Paar“, welches von der Ausbaustrecke durchquert wird.

Kurzbeschreibung der Arbeitsinhalte:

  • Festlegung von Untersuchungsrahmen und notwendigen Datengrundlagen
  • Charakterisierung und Darstellung des FFH-Gebiets, Bestimmung der maßgeblichen Bestandteile und der zugehörigen Erhaltungsziele
  • Darstellung der vom Vorhaben betroffenen europarechtlich geschützten Lebensräume bzw. Lebensraumtypen und Arten nach FFH-Richtlinie
  • Beschreibung und Bewertung der vorhabensbedingten Beeinträchtigungen des FFH-Gebiets in seinen für die Erhaltungsziele oder den Schutzzweck maßgeblichen Bestandteilen
  • Einbeziehung eventuell erforderlicher Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und Einbeziehung von anderen Plänen und Projekten
  • Abschließende Bewertung der Erheblichkeit von Beeinträchtigungen im Zusammenwirken mit anderen Plänen und Projekten
 
© 2017 Prof. Schaller UmweltConsult GmbH /Kontakt /Impressum /Sitemap