de | en

26.11.2019 / BIM World MUNICH 2019

PSU ist wieder mit dabei

Grafik: BIM World MUNICH

 

Wie auch im letzten Jahr ist PSU wieder am führenden D-A-CH BIM Event "BIM World Munich" mit aktuellen Praxisbeispielen vertreten. Am 26. und 27. November 2019 finden Sie uns am Stand 35, mitten in der BIM & GIS Strecke zwischen Esri und con terra. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und anregenden Expertenaustausch.

 

Weitere Informationen: BIM World MUNICH

 


17.09.2019 / INTERGEO 2019

PSU ist mit dabei

Grafik: INTERGEO 2019

 

Auf der diesjährigen INTERGEO in Stuttgart stellt PSU zusammen mit con terra aktuelle Praxisbeispiele aus der BIM & GIS Welt vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und anregenden Expertenaustausch am Stand E1.062, Halle 1.

 

Weitere Informationen: INTERGEO 2019

 


22.05.2019 / DLA 2019 in Dessau von 22-25 Mai 2019

Vortrag von Dr. Johannes Gnädinger am Fr. 24. Mai

Auf der diesjährigen Verantstaltung hält Dr. Johannes Gnädinger am Fr. 24. Mai zum Themenschwerpunkt "BIM for Landscape – State of the Art" den Vortrag "The BIM Lifecycle in Environmental and Landscape Planning".


Weitere Informationen zur Verantstaltung: DLA 2019 Digital Landscape Architecture Conference – May 22-25 Dessau.

 


16.05.2019 / Meet & Eat bei PSU, 16. Mai 2019

Am 16.05.2019 fand bei psu ein "meet & eat" der Junioren des bdla statt, ein bewährtes Format für Studierende beider Weihenstephaner Hochschulen. 19 Studierende scharten sich in Gruppen um die Arbeitstische unserer Mitarbeiter und ließen sich zunächst auswählte Projekte erklären. Als spannend wurde u. a. die Vielfalt der Projekte empfunden. Es folgte eine Präsentation über die Entwicklungen von psu im Bereich BIM und GIS. Bei Wein und Fingerfood gab dann noch einen längeren angeregten Austausch. Eine gelungene und bereichernde Veranstaltung für alle!


Impressionen

 


01.04.2019 / Runder Tisch Artenvielfalt der Bayerischen Staatsregierung

Mitwirkung von Dr. Johannes Gnädinger in der Fachgruppe Urbane Räume

Unter Leitung des Landtagspräsidenten a.D. Alois Glück werden Empfehlungen zur Ergänzung des Gesetzesentwurfs des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ erarbeitet. Vier Fachgruppen (Agrarlandschaft, Wald, Wasser und Urbane Räume) treffen sich innerhalb von drei Wochen in drei Sitzungen um umsetzungsfähige Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, über die der Landtag dann befinden soll. Dr. Johannes Gnädinger wirkt als Vorstandsmitglied des bdla Bayern in der Fachgruppe Urbane Räume mit.


Der Bericht dazu steht auf bayern.de zum Download bereit. Direktlink: Runder Tisch Arten- und Naturschutz, Bericht des Moderators Alois Glück, Landtagspräsident a.D., 26. April 2019.

 


01.04.2019 / bdla Bayern mit neuem Vorstand

Dr. Johannes Gnädinger ist seit 25. Januar 2019 Mitglied des Vorstandes

Seine fachlichen Schwerpunktthemen sind Landschafts- und Flächenplanung, Landschaftsentwicklung und BIM (Building Information Modelling).


Das neue, motivierte Team wird hier vorgestellt: bdla Bayern: Neues Jahr, neuer Vorstand, neue Impulse

Die Website des bdla-Bundesverbandes informiert über unsere Aufgaben, Leistungen und unser Selbstverständnis: bdla.de

 


Aktuelles

26.11.2019 / BIM World MUNICH 2019 / PSU ist wieder mit dabei
17.09.2019 / INTERGEO 2019 / PSU ist mit dabei
22.05.2019 / DLA 2019 in Dessau von 22-25 Mai 2019 / Vortrag von Dr. Johannes Gnädinger am Fr. 24. Mai
01.04.2019 / Runder Tisch Artenvielfalt der Bayerischen Staatsregierung / Mitwirkung von Dr. Johannes Gnädinger in der Fachgruppe Urbane Räume
01.04.2019 / bdla Bayern mit neuem Vorstand / Dr. Johannes Gnädinger ist seit 25. Januar 2019 Mitglied des Vorstandes
Alle Nachrichten
© 2019 Prof. Schaller UmweltConsult GmbH /Kontakt /Impressum /Sitemap